Leben in Solingen

 

Solingen ist eine kreisfreie Großstadt im Bergischen Land. Mit ca. 160.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte der Region. Als Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr gehört Solingen dem größten polyzentrischen Verdichtungsraum Deutschlands und einer der wirtschaftsstärksten Metropolregionen Europas an. Verwaltungsseitig gehört sie dem Regierungsbezirk Düsseldorf an, kulturell ist sie dem Rheinland zuzuordnen. Solingen grenzt im Westen an Düsseldorf und im Süden an Köln. Im Norden schließt sich das Ruhrgebiet an. Zusammen mit Wuppertal und Remscheid bildet Solingen das Bergische Städtedreieck.


Typisch für Solingen ist das neben- und miteinander von Arbeiten und Wohnen. Eines der Wahrzeichen der Stadt ist der Oberleitungsbus, das "Solinger Stangentaxi". Wussten Sie, dass Solingen das größte Netz dieser Art besitzt? Ob im Sport oder in der Kultur, das Vereinsleben bietet bunte Vielfalt und sorgt für Abwechslung im Alltag. Genauso wie die zahlreichen Veranstaltungen übers Jahr hinweg. Die Solinger Lichternacht ist seit Jahren eine der Institutionen in Solingen. Eines der kulinarischen Highlights ist die Bergische Kaffeetafel. Die Kombination aus süßen und deftigen Zutaten ist ein Muss für jeden Besuch in Solingen.